Im Gespräch mit

"WÜRDE" - Im Gespräch mit ArtVise

October 11, 2020

BERLIN, next floor:

Liebe Stephanie Agger, ich freue mich mit Dir als Coach und Kunsttherapeutin heute über das Thema „Würde“ zu sprechen.
So aktuell wie schon immer und immer wieder wesentlich dieses Thema ist.
Wie würdest du den Begriff beschreiben?

 

STEPHANIE AGGER:

Ich würde sagen, Würde ist ein innerer Wert im Gegensatz zu Ruhm oder Ehre, Erfolg oder Prestige. Prinzipiell sprechen wir von der Würde des Menschen an seine Existenz gebunden. Und ich möchte von Würde als ein ganz neues aktuelles Thema sprechen.

 

BERLIN, next floor:

Das klingt interessant, wie setzt Du das im aktuellen Kontext ein und im Bezug zur heutigen Zeit?

 

STEPHANIE AGGER:

Reden wir mal vom Menschen in der westlichen Welt, wo wir von sich aus Würde da finden, wo wir uns als besonderes achtbar erleben nicht mehr dadurch, das wir das größte Auto fahren oder die teuerste Uhr tragen. Sondern durch die Entscheidung, Menschen und den Dingen Würde zu geben. Respektvoll wenn nicht sogar liebevoll, achtsam mit den Ressourcen dieser Welt umzugehen. Ästhetik und Qualität sind Werte, die immer ihre Berechtigung haben. Deshalb ist diese Plattform Berlin-next-floor eine Möglichkeit, der „Wegwerf-Gesellschaft“ entgegen zu treten. Coaching Gespräche so wie ich sie verstehe, heißt mit mir den eigenen Saboteure und Fallen auf die Schliche zu kommen und sich in seiner besten Form und Größe wiederzufinden. Ich freue mich an diesem Projekt teilzuhaben, vielen Dank.

 

Wenn Sie Teil dieser Community werden möchten und über Neuigkeiten, Events und Angebote informiert werden möchten, freuen wir uns, wenn Sie unseren Newsletter abonnieren.

Wenn Sie Teil dieser Community sein und über Neuigkeiten, Events und Angebote informiert werden möchten, freuen wir uns, wenn Sie unseren Newsletter abonnieren.

Join BERLIN, next floor.

CODE: CHRISTKIND
Vielen lieben Dank
Oops! Something went wrong while submitting the form.